Cuba - Die Perle der Karibik

Cuba

Kuba (span. Cuba) ist die größte karibische Insel und gehört zu den Großen Antillen. Über 1000 Kilometer lang und schmal erstreckt sich die Insel zwischen dem Golf von Mexiko und dem Atlantik. Die Altstadt von der Hauptstadt Havanna (La Habana) wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Genauso wie die ursprüngliche Hauptstadt Santiago de Cuba auf der anderen Seite der Insel. Kuba ist bekannt für lebenslustige Menschen (trotz Armut), frohe Musik (Salsa und Rumba), Rum (Mojito) und exzellente Zigarren. Als Einsteiger empfiehlt sich das touristisch gut erschlossene Varadero an der Nordwestseite nähe Havanna. Weiße lange Sandstrände und zahlreiche gute Hotelanlagen laden zum traumhaften Urlaub ein.